Suche



Aktuelles

Schnellster Hergiswiler 2018

Aktuelles >>

Die Erfolgsgeschichte vom Schnellsten Hergiswiler geht weiter. Mit 105 Mädchen und Knaben wurde ein neuer Teilnehmerrekord erreicht.

Der Samstag, 15. September 2018 war ein grosses Indianerfest. Nach dem Aufwärmen durch Florian Rupp alias «Böser Büffel» sprintete der Nachwuchs vom Sportverein um die Wette. Ab dem Mittag feierte die Spielgruppe Sonneschiin ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Zusammenarbeit beider Vereine führt zu einem grossen Zuschauerauflauf und verleihte beiden Anlässen einen würdigen Rahmen.

Grosse Abräumer war die Familie Schmidiger, Unterskapf-Oberhus. Alle drei Geschwister holten in ihrer Alterskategorie die Goldmedaille. Fabienne Schmidiger war über die 60 Meter mit 8.89 Sekunden die Schnellste aller Teilnehmer. Als Sieger der Knaben durfte sich Dario Wermelinger auszeichnen.


Louisa Stadelmann, Haldenweg 6 (links) und Emilia Stadelmann, Willisau im Sprintduell unter Cousinen. Foto Reto Kneubühler

Rangliste

Knaben

K 1     Zemp Fabio, Unter-Budmigen                          15.57
K 2     Zangger Silvan, Gupf                                       12.45
K 3     Schmidiger Florian, Unterskapf-Oberhus         10.17
K 4     Schmidiger Marvin, Unterskapf-Oberhus           9.36
K 5     Wermelinger Dario, Egg 1                               8.92

Mädchen
M1      Bucher Leonie, Pfrundstrasse 15                    15.50
M 2     Haas Jael, Chrüzmatte 6                                 12.90
M 3     Schumacher Annika, Mittler Graus                  11.42
M 4     Schumacher Marina, Ober-Schachenmatt 8     9.74
M 5     Schmidiger Fabienne, Unterskapf-Oberhus 8.89

 

Mehr Fotos 


Zurück